Altemblem            Speedway-Yesterday             Altemblem 

Langbahn WM-Finale in Mühldorf am 22.Sept.1978

Mühldorf78-1

Egon Müller wird Weltmeister 78 nach Stechen mit Alois Wiesböck

Mühldorf78-3

Egon Müller im Kampf mit Karl Maier

Mühldorf78-9

Wilhem Duden


Mühldorf78-15

Egon Müller

Mühldorf78-11

Don Godden

Mühldorf78-10

Peter Collins (GB)

Mühldorf78-17

Probestart


Mühldorf78-18

WM-aus nach Ausfall im Zwischenlauf

Mühldorf78-4

Egon Müller zieht an Peter Collins innen vorbei

Mühldorf78-20

Traingsstart v.l. Maier (15),Collins(3),Praestbro  (1)


Mühldorf78-22

Otto Lantenhammer startete für Österreich

Mühldorf78-23

Alois Wiesböck und Otto Lantenhammer

Mühldorf78-16

Peter Collins,Ivan Mauger und Emil Sova (CS)


Mühldorf78-5

Peter Collins vor Ivan Mauger

Mühldorf78-6

Ivan Mauger (NZ) vor Peter Collins

Mühldorf78-7

Ole Olsen (DK)


Mühldorf-78-Training
Mühldorf78-8

Georg Hack

Mühldorf78-14

Vizeweltmeister Alois Wiesböck

Mühldorf78-19
Mühldorf-78-Vorbericht

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Internationales Grasbahnrennen Holzwickede am 21.Mai 1978

Holzw.-202

Startszene in Holzwickede : Barry Briggs  , Ole Olsen (DK) und Vaclav Verner

Holzw-303

Siegerehrung v.lks. Barry Briggs , Ivan Mauger ,Vaclav Verner

Holzw-5

Günther Brackland stellte mit
105,41 km/h einen neuen Bahn- rekord auf.


Holzw-102

B-Lizenzsieger Richard Rokossa

Holzw-402

Nord-und Westdeutsche Bahnmeisterschaft :
Sieger Günter Brackland(vorn),Thede Dörscher hi.re. und Hans- Werner Klaus

<< zurück