Altemblem            Speedway-Yesterday             Altemblem 

Internationales Grasbahnrennen Gütersloh 1.Mai 1980

GT-80-Müller

Sonderlauf zur NWBM : Egon Müller führt vor Wolfgang Zuck , Günter Brackland und Ralf Geurtz

GT-80-2

Wilhelm Duden war eindeutig schnellster Fahrer in Gütersloh, hier vor Egon Müller

____________________________________________________________________________________________________________________________

GT-80-3

Willy Duden wurde Gesamtsieger vor Karl Maier und Egon Müller

GT-80-4

Bei den B-Lizenz Seitenwagen siegte das Team Feldhusen/ Schumacher vor Thiems/Lück

_________________________________________________________________________________________________________________________

GT-80-5

Manfred Beiner aus Herxheim kam am besten mit der löchrigen Bahn zurecht und wurde Sieger.

GT-80-6

Siegerehrung B-Lizenz-Solo 500 ccm. Manfred Beiner vor Werner Herde vom MSC Harsewinkel und Uwe Riemann der dritter wurde.

____________________________________________________________________________________________________________________________ __

GT-80-7

Willi Stauch aus Bodnegg gewann die B-Gruppe bei den Int.Liz.-Solisten

GT-80-8

Gewohntes Bild in der Saison 1980, Uwe Riemann in Front bei den B-Lizenzlern

GT-80-9

Nach zahlreichen schweren Stürzen wurde das Rennen abgebrochen

Im Jahre 1980 wurde das 19. und letzte Grasbahnrennen in Gütersloh durchgeführt

<< zurück