Altemblem            Speedway-Yesterday             Altemblem 

Langbahn-WM-Vorlauf in Scheessel 31.Juli 1983

Scheessel-83-1

Egon Müller gab nur einen Punkt an Ales Dryml ab und wurde WM-Vorlauf Sieger in Scheessel.

Scheessel-83-3

Marcel Gerhard war sehr schnell unter- wegs. (Platz drei)

Scheessel-83-4

Im Tagesendlauf erwischte Hans Nielsen einen Bombenstart und gewann vor Marcel Gerhard und Egon Müller


Scheessel-83-2

Immer locker drauf : Shawn Moran aus den USA

Scheessel-83-13

Platz zwei war der verdiente Lohn für Shawn Moran

Scheessel-83-16

Clubfahrer Günter Bünning


Scheessel-83-6

Von links: Petr Kubicek, H.O.Pingel, Egon Müller und der Österreicher Siegfried Eder.

Scheessel-83-15

Ivan Mauger (NZ) belegte mit Platz neun den letzten Finalplatz.Neben ihm Marcel Gerhard und Stefan Deser der 12. wurde.

Scheessel-83-14

Ales Dryml brachte Egon Müller in den Vorläufen die einzigte Niederlage bei und wurde fünfter.


Scheessel-83-8

Bobby Schartz (USA) belegte Platz 7

Les Collins (GB) landete mit 11 Punkten auf Platz 8.

Scheessel-83-9

Ein Ausfall im dritten Vorlauf verhinderte eine vordere Platzierung


Scheessel-83-7

Ivan Mauger vor H.O. Pingel (9) und Stefan Deser (5) sowie Günter Bünning (12)

Scheessel-83-5

Zu nahe kommen sich hier Marcel Gerhard und Hans Nielsen. Beide über- stehen den nachfolgenden Sturz jedoch unverletzt.


Scheessel-83-11

Platz 14 : Kai Niemi (SF)

Platz 15 : Siegfried Eder (A)

Platz 12 : Stefan Deser (D)

<< zurück